Copyright 2019 - Bem Vindo

August 2017

kapverden tag

Deutsche Freundschaft für Kapverde

Anlässlich des Kapverden-Tages des "Europäisch-Kapverdischen Freundeskreis e.V." am 26. August 2017 reisten der Vorstandsvorsitzende Dr. Friedrich Doerr, seine Frau Dr. Christa Doerr, sowie Dr. Martin Peter von unserem Förderverein in Deutschland nach Bad Bramstedt bei Hamburg. Dort konnten sie in bester Stimmung und Übereinstimmung ihre Bekanntschaft mit Hans J. Hess vom Förderkreis Amigos de Cruzinha/ Santo Antao (www.cruzinha.jimdo.com) vertiefen, und vereinbarten einen weiteren Austausch von Kontaktadressen und Informationen, um in Zukunft an der einen oder anderen Stelle gemeinsam zu agieren. Cruzinha da Garça ist nach Monte Trigo in Richtung Nord/Ost der nächste „Nachbarort“ an der Küste -28 km Luftlinie, doch nur mit dem Boot entlang der Küste oder auf dem Landweg über Porto Novo und Ribeira Grande zu erreichen: stolze 108 km. Wir freuen uns über die neuen kapverdisch-europäischen Bande und hoffen auf eine zukünftige erbauliche und erfolgreiche Zusammenarbeit! 

 

 

September 2015

Am 4. September 2015 haben in Burgwedel bei Hannover acht Personen aus dem Kreis unserer Mitstreiter in Deutschland den „Förderverein Dar as Mãos“ gegründet.

Dies ist ein entscheidender Schritt in vielerlei Hinsicht: wir vernetzen uns stärker miteinander und binden neue Mitstreiter mit ein - sowohl wir als einzelne, als auch als Kapverdianer und Europäer - wir knüpfen neue Bande und verstärken alte, und vielleicht können wir ja das eine oder andere lose Ende mit einem anderen verbinden und damit ganz neue Resultate schaffen…
Die bisherige positive Resonanz auf unsere Initiative „Dar as Mãos - Reich mir die Hand” macht Hoffnung, daß wir auf beiden Seiten des Atlantik noch viele weitere Mitmacher und Unterstützer für unsere Aktionen und Projekte finden. Und das erst Recht, wenn wir für Geldspenden dank des oben genannten Fördervereins eine in Deutschland anerkannte Spendenquittung ausstellen können. Dafür wird der Förderverein in Deutschland schnellstmöglich die vorläufige Gemeinnützigkeit beantragen.

 

forderverein

März 2016

Unser Förderverein in Deutschland ist nun von offizieller Seite und aus bürokratischer Sicht unter Dach und Fach: am 3. März kam vom Finanzamt Burgdorf die vorerst dreijährige Anerkennung als gemeinnütziger Verein. Nun können wir auch in Deutschland mit steuerwirksam anerkannten Spendenquittungen dienen, ein wichtiger Aspekt für zukünftige Aktionen. Auch die Vereinsbeiträge der Mitglieder sind steuerbegünstigt. Der Förderverein hat auch ein Konto eingerichtet: Förderverein „Dar as Mãos“

IBAN: DE83 4306 0967 4106 7279 00

BIC: GENODEM1GLS

Sponsoren

Ambitech, Lda

ambitech

Ambitech, Lda widmet sich der Wiederverwertung von Tinten- und Tonerpatronen für Drucker, Faxgeräte und Fotokopierer.

Darüber hinaus bieten wir: Reparatur von Informatik-Zubehör, technische Assistenz, Erstellen von Websites, Verkauf und Assistenz von/für Computerprogrammen und -zubehör. Diese Website wurde für DaM von Ambitech, Lda. entworfen.

 

Mar Tranquilidade

martranq

Das Gästehaus Mar Tranquilidade in Tarrafal de Monte Trigo eröffnete im Oktober 1999.

Es liegt direkt am Atlantik, und der abendliche "sundowner" mit Blick auf den Sonnenuntergang ist legendär. Gemütliche Bungalows mit Strohdach und schattige Terrassen unter Akazien laden zum Entspannen und Erholen ein. Das Mar Tranquilidade beteiligte sich an den Reisekosten zur Erstellung der Studie zu den akuten Notwendigkeiten der Bewohner Tarrafals, und gewährte Rabatte für Mitstreiter von DaM.

 

Jeanine Vahldiek Band

jeanine

Jeanine Vahldiek und Steffen Haß sind die „Jeanine Vahldiek Band“.

Ihre Musik, die von Jeanines 2,10 m hoher Konzertharfe, und Steffens vielfältigen percussion-Instrumenten geprägt ist, kann man live im Konzert, im Internet, oder auf CD´s anhören. Mit der im Dezember 2014 veröffentlichten 3. CD „Blank Canvas“ und ihrer 4. CD "no hardship" unterstützen sie DaM – mit 1 € von jeder verkauften CD!

Cooperações

Smiles

logo smiles

 

AMPri

AMPri Logo

AMPri bietet seinen Kunden seit über 20 Jahren über 500 verschiedene Einwegprodukte wie Einmalhandschuhe,

Mundschutz, Kopfhauben, medizinische Einmalartikel, u.v.m für die Bereiche Medizin, Dental, Hygiene, Pflege, Gastronomie, Kosmetik und Arbeitsschutz. Für den Einsatz des Zahnärzteteams von SMILE auf Santo Antão im August 2016 und im August 2017 stellte AMPri die benötigten Einmal-Untersuchungshandschuhe kostenlos zur Verfügung.

 

Aventura

logo aventura

Seit 2004 bietet die aventura lda. als Vor-Ort-Agentur auf den kapverdischen Inseln touristische Aktivitäten an,

entwickelt und fördert den Tourismus auf den Inseln. Unsere Philosophie basiert auf der Idee des nachhaltigen Tourismus. Wir möchten das Land und vor allem die Menschen darin unterstützen, sich eine Zukunft durch den Tourismus zu gestalten. aventura lda. beteiligte sich an den Reisekosten zur Erstellung der Studie zu den akuten Notwendigkeiten der Bewohner Tarrafals, und hilft bei der Suche nach Flugpaten für gespendete Laptops.

Sodade

sodade logo